21-02-27_85_256.jpg

Stefan Man

2002 in Davos geboren, erhält Stefan Man im Alter von neun Jahren den ersten Klavierunterricht bei Natalia Konovalova im Förderprogramm der Musikschule Davos. Seither bekommt er Unterstützung und Förderung von der Meuli Stiftung Davos. 2016 wurde Stefan durch Heinrich Werner an Martin Zimmermann, Direktor des Musikgymnasiums Schiers, vermittelt, wo er das Künstlerische Basisstudium besucht hat. Klavierunterricht erhält Stefan seit 2016 am Vorarlberger Landeskonservatorium bei Anna Adamik. Das Bachelorstudium hat er 2021 bei Karl-Andreas Kolly an der Zürcher Hochschule der Künste angefangen. 2021 hat Stefan eine Lehrtätigkeit in der Musikschule Landquart und Umgebung begonnen.

Als Solist konnte er schon mit der Sinfonietta Vorarlberg und der Kammerphilharmonie Graubünden auftreten. Erfolgreich nimmt der Pianist auch an Wettbewerben teil. Neben Ersten Preisen bei regionalen Wettbewerben erhielt den 1. Preis mit Auszeichnung beim Finale des Schweizer Jugendmusik Wettbewerbs.  Auch mit dem 2018 entstandenen Klaviertrio The Silver Trio mit Cäcilia Dorner an der Geige und ihrer Schwester Miriam Dorner am Cello konnten sie sich 2 erste Preise am Prima la Musica erspielen und treten regelmäßig an Festivals und Konzerten auf. 2021 ist dann auch ihr Débutalbum „Beginnings“ entstanden, dass mit dem deutschen Label „Coviello Classics“ produziert wurde.

Kontakt: stefan.man@thesilvertrio.com

© Foto: Anja Koehler